Kontrolle, Propaganda und Manipulation durch George Soros

Meinungsfreiheit – heutzutage eines der größten Schlagworte. Nicht zu Unrecht, ist es doch eines der wichtigsten Grundrechte, seine Meinung äußern und sich seine eigene Meinung bilden zu dürfen. Doch in der Realität gestaltet sich dies schwierig. Selbst so genannte spontane Demonstrationen, die eigentlich dem Volk eine Ausdrucksmöglichkeit bieten sollten, werden von Strippenziehern wie George Soros entweder unterdrückt und zerschlagen oder für ihre eigenen Zwecke instrumentalisiert. Aber hören Sie selbst und bilden Sie sich mit folgenden Beispielen Ihre eigene Meinung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*